Das iTAN-Verfahren wird zum 22. November eingestellt. Entscheiden Sie sich für eine Alternative und gewinnen Sie ein iPhone 7!

Aufgrund gesetzlicher Vorschriften gilt das iTAN-Verfahren nicht mehr als sicher. Aus diesem Grund wird es schon in Kürze abgeschafft. Es gibt mehrere Alternativen. Aber welche ist die Richtige für Sie? Wir verschaffen Ihnen den Überblick:

Alle TAN-Verfahren auf einen Blick

SpardaSecureApp PC und SpardaSecureApp mobil, chipTAN, mobileTAN: das sind die möglichen Nachfolger für Ihre iTAN-Liste. Ihre Gemeinsamkeiten: sie sind allesamt einfach zu nutzen und sicherer als die iTAN-Liste. Die Sparda-Bank zeigt, wie sie sich voneinander unterscheiden:

SpardaSecureApp mobil:

Wir empfehlen die Nutzung unserer SpardaSecureApp, die Sie auf Ihrem Smartphone oder Tablet installieren können. Statt eine TAN abzutippen, bestätigen Sie die am PC oder Mac beauftragte Transaktion einfach mit einem Klick in der App. Schnell, simpel, sicher. Eine Demonstration gibt es in unserem Erklärvideo:

Informationen: SpardaSecureApp

 

SpardaSecureApp PC:

Die Funktionsweise ist hier dieselbe wie bei der SpardaSecureApp für Mobilgeräte. Diese App installieren Sie allerdings direkt auf Ihrem PC – ein Zweitgerät ist nicht mehr nötig! Der Ablauf ist der Gleiche wie bei der SpardaSecureApp mobil.

SpardaSecureApp PC und Mac

 

chipTAN:

Möchten Sie kein Mobiltelefon für ihre Transaktionsbestätigungen nutzen, können Sie das chipTAN Verfahren verwenden. Bei diesem Verfahren generieren Sie selbst eine TAN mit Ihrer BankCard und einem TAN-Generator. Bei einer Transaktion erscheint ein flackernder Bild-Code, den nur der TAN-Generator mit eingesteckter BankCard entschlüsseln kann. Dieses Verfahren gilt als sehr sicher. Eine ausführliche Anleitung und detaillierte Informationen zu diesem Verfahren finden Sie hier:

Informationen: chipTAN

 

mobileTAN:

Beim mobileTAN-Verfahren erhalten Sie eine TAN per SMS direkt auf Ihr Handy, die Sie anschließend in die Transaktionsmaske eingeben. Dieses Verfahren können Sie online beauftragen. Alle nötigen Informationen finden Sie hier:
Informationen: mobileTAN

 

Für welches TAN-Verfahren entscheiden Sie sich?

Ergebnisse anzeigen

Loading ... Loading ...

Abstimmung funktioniert nicht? Hier klicken!

iPhone 7 gewinnen!

Wenn Sie bis zum 20. November 2016 eine Transaktion mit einer der oben genannten Alternativen durchführen, nehmen Sie automatisch an unserer *wöchentlichen Verlosung eines iPhone 7 teil. Verbinden Sie das Angenehme mit dem Nützlichen und stellen Sie jetzt um!

 

* Teilnahmebedingungen: Jeder Girokontoinhaber der Sparda-Bank Hannover eG, der vom 17.10.2016 bis zum 20.11.2016 im Online-Banking der Sparda-Bank Hannover eG eine Transaktion mit der SpardaSecureApp, dem chipTAN-Verfahren oder dem mobileTAN-Verfahren freigibt, nimmt automatisch an der wöchentlichen Verlosung teil. Mitarbeiter der Sparda-Bank Hannover eG sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Apple steht in keinem Zusammenhang mit diesem Gewinnspiel.

Bildquelle Beitragsbild: lstore.graphics / freitag van geigk