Diese bekannte Redensart beschreibt treffend das Gewinnsparen der Sparda-Bank Hannover. Denn mit jedem Gewinnsparlos können Sie sparen, gewinnen und helfen. Wie das funktioniert, erfahren Sie hier.

Sparen:

Monatlich wandert pro Los ein fester Sparbetrag, genauer gesagt 4,80 Euro, auf Ihr Sparkonto. So bilden Sie eine nette Reserve, zum Beispiel für den Kauf von Weihnachtsgeschenken, denn die Auszahlung erfolgt zum Jahresende.

 

 

 

Gewinnen:

Mit jedem Los haben Sie die Chance auf attraktive Gewinne – monatlich bis zu 10.000 Euro. Bei vier Sonderverlosungen im Jahr gibt es zusätzlich hochwertige Sachpreise zu gewinnen.

 

 

 

Helfen:

Mit einem Teil des Loseinsatzes, nämlich 1,20 Euro, nehmen Sie an den monatlichen Verlosungen teil und unterstützen gemeinnützige Projekte in der Region.

 

 

 

Gewinnsparen auf einen Blick:

  • Mitmachen können alle Kunden der Sparda-Bank Hannover mit einem Spar- und Girokonto.
  • Ein Los kostet 6 Euro. Davon sparen Sie jeden Monat 4,80 Euro. Die restlichen 1,20 Euro nehmen an der monatlichen Verlosung teil. Damit unterstützen Sie soziale Projekte in der Region, denn ein Teil Ihres Gewinnspareinsatzes von 1,20 Euro kommt direkt der STIFTUNG Sparda-Bank Hannover zugute.
  • Mit jedem Los haben Sie die Chance auf Gewinne zwischen 4 Euro und 10.000 Euro.
  • Tipp: Kaufen Sie 10 Lose mit den Endziffern 0 bis 9, dann gewinnen Sie monatlich mindestens 4 Euro.
  • Mit der praktischen Gewinnzahlensuche können Sie ganz schnell prüfen, ob Sie gewonnen haben. Sie brauchen nur die Losnummer einzugeben.

Zum Gewinnsparen anmelden:

Sie möchten künftig am Gewinnsparen teilnehmen? Gewinnsparlose erhalten Sie direkt im SpardaNet-Banking im Bereich „Service-Center“ unter „Aufträge“ oder unter der Rufnummer 0511 30180. Bitte beachten Sie: Eine Spielteilnahme ist ab 18 Jahren möglich. Gewinnsparen ist eine Lotterie, die bei allen Anreizen und Chancen auch Risiken birgt. Glücksspiel kann süchtig machen. Infos und Hilfe unter www.bzga.de oder telefonisch unter 0800 137 27 00.

Bilder: Urheber: iStock: andresr, FredFroese, oazawa, ozgurdonmaz