Mit dem neuen ChipTAN-Verfahren können Sie ab sofort Ihre Transaktionsnummer selbst erzeugen. Das ist besonders interessant für Kunden, die kein Smartphone mit der SpardaSecure App haben.

Die iTAN-Liste verabschiedet sich im November 2016. Gestiegene Sicherheitsanforderungen lassen eine weitere Nutzung nicht zu. Die beste Alternative zur iTAN Liste ist die SpardaSecure App. Wer Mobilebanking mit Smartphone oder Tablet macht, ist mit dieser App auf dem sicheren Weg: https://www.sparda-h.de/secureapp.php

Für alle Kunden, die keine mobilen Endgeräte nutzen und weiterhin Onlinebanking am PC machen möchten, gibt es jetzt das neue chipTAN-Verfahren. Schnell und sicher werden alle Transaktionsnummern mit Hilfe eines TAN-Generators erzeugt.

Was brauchen Sie?

  • eine gültige und freigeschaltete BankCard
  • einen TAN-Generator, den Sie im Onlineshop bestellen können. Das Gerät kostet 9,80 Euro zzgl. 3,90 Euro Versandkosten. Einen Link zum Online-Shop finden Sie unter: https://www.sparda-h.de/chiptan.php

Falls Sie bereits einen TAN-Generator besitzen, kann ab Version 1.4. auch dieser genutzt werden. Die Versionsnummer finden Sie auf der Rückseite der Geräte.

Wie funktioniert das Freischalten der BankCard und das ChipTAN-Verfahren?

Hintergrund

Aufgrund gesetzlicher Vorschriften gilt das iTAN-Verfahren nicht mehr als sicher und wird schon bald abgeschafft. Die ChipTAN bietet wirksamen Schutz vor Missbrauch des Onlinebankings, da für die Generierung einer TAN verschiedene Medien (z. B. Computer und TAN-Generator mit BankCard) verwendet werden. Die TAN ist nur für die jeweilige Transaktion und nur für wenige Minuten gültig. Die ChipTAN kann ausschließlich mit Ihrer registrierten BankCard errechnet werden. Durch die Anzeige der Empfänger-IBAN und des Betrags auf dem TAN-Generator haben Sie eine optimale Kontrollmöglichkeit Ihres Auftrages.

Die herkömmliche iTAN-Liste entspricht diesen Standards nicht mehr und wird im November 2016 abgeschaltet.

Weitere Infos zum chipTAN-Verfahren finden Sie auch auf https://www.sparda-h.de/chiptan.php