Du hast noch keine Karte für Norddeutschlands größtes Indoor Music Festival? Dann aber schnell! Denn schon morgen, am 18. November, heißt es wieder für alle Fans satter Beats: Wir tanzen „der Sonne entgegen“. Los geht’s um 22 Uhr.

Das Line-up der Veranstaltung, die zum 14. Mal im Hannover Congress Centrum stattfindet, bietet wieder einen interessanten Mix aus elektronischen Acts, House, Techno, Hip-Hop, Trap und Future Beats. Mit dabei sind unter anderem La Fleur und das Duo von Mat.Joe: Johannes Schulz und Matthias Neitzke.

Die Künstlerin La FleurLa Fleur

Die Schwedin mit Wohnsitz in Berlin ist ein echtes Multitalent: als DJane, Produzentin, Labelinhaberin, Modedesignerin und Radiomoderatorin. In ihrer Wahlheimat legt La Fleur regelmäßig im „Watergate“ auf. Ansonsten ist sie in den angesagtesten Clubs weltweit zu Gast – und am 18.11. bei „Der Sonne entgegen“. Ihr Sound: ein cooler Mix aus House und Techno – klassisch und futuristisch zugleich. Mehr Infos gibt’s hier.

 

Das Produzenten-Duo Mat.Joe

Mat.Joe

Das hannoversche Produzenten-Duo mit Wohnsitz in Berlin findet die Inspirationsquelle für seine Musik im täglichen Leben – egal ob in der U-Bahn oder am Strand. Das Resultat: ein authentischer Sound mit viel Seele. Und das kommt bei den Fans super an! Auch international: Auftritte in London und Miami gehören zu ihrer Erfolgsgeschichte. Am Samstag dürfen sich nun die Fans in Hannover auf das Duo freuen – Heimspiel für Mat.Joe!

Und hier das komplette Line-up

Kuppelsaal (Elektro)

La Fleur (Power Plant/Stockholm)
Niconé (Dantze/Berlin)
Mat.Joe (Jackmode/Berlin)
Q-Tip (Der Sonne entgegen/Hannover)
Sanfandisko (Uschi Rakete/Hannover)
Felix Böttcher (Weidendamm/Hannover)

Leibnizsaal (Urban)

Ray-D (Planet Radio/Frankfurt)
Crazy Cutz (Braunschweig)
Busy B (200ponies/Hannover)

Tickets & Infos

Wer sich noch schnell ein Ticket sichern möchte, kann dies online tun. Karten sind außerdem in diversen Vorverkaufsstellen in Hannover erhältlich:

Weitere Infos zum Festival gibt’s hier, auf Facebook  und auf Instagram.

Bildquelle Beitragsbilder: The Next Generation UG; Yonathan Baraki; Nicole Franke