Die große Mehrheit der Deutschen nutzt mittlerweile Online-Banking. Welche Möglichkeiten Ihnen unser SpardaNet-Banking bietet, lesen Sie in diesem Blogpost.

Mehr als drei Viertel (76 Prozent) aller Internetnutzer hierzulande erledigen Bankgeschäfte inzwischen online. Das ist ein deutlicher Anstieg gegenüber 2016 – damals waren es erst 70 Prozent (siehe auch Grafik unten). Und künftig könnte die Zahl weiter steigen: 8 Prozent können sich vorstellen, auf Online-Banking umzusteigen. Zu diesen Ergebnissen kam eine im Mai 2018 veröffentlichte Befragung von 1.006 Bundesbürgern im Auftrag des Digitalverbands Bitkom.

Bequem und flexibel

Ein Grund für die zunehmende Nutzung von Online-Banking ist der hohe Komfort: Überweisungen & Co. lassen sich rund um die Uhr und an sieben Tagen die Woche von zu Hause und von unterwegs erledigen.

Nutzen Sie bereits Online-Banking?

Ergebnisse anzeigen

Loading ... Loading ...

Das bietet das SpardaNet-Banking

Unser digitales Angebot bietet Ihnen viele Möglichkeiten. Hier finden Sie einige der wichtigsten Funktionen unseres SpardaNet-Bankings:

  • Daueraufträge einrichten: Zahlungen wie Miete und Strom fallen in der Regel jeden Monat an. Im SpardaNet-Banking können Sie dafür problemlos Daueraufträge einrichten. Die Aufträge lassen sich bei Bedarf ändern und auch wieder löschen.
  • Sicher & direkt kommunizieren: Im passwortgeschützten Bereich unseres Online-Bankings können Sie direkt mit uns in Kontakt treten. Schreiben Sie einfach eine Nachricht und Sie erhalten Ihre Antwort in Ihr SpardaNet-Banking-Postfach.
  • Kontostände prüfen: Egal ob Girokonto, Sparbuch oder Kreditkarte – behalten Sie sämtliche Kontostände jederzeit und überall im Blick.
  • Geld anlegen: Neben zuverlässigem Zahlungsverkehr können Sie im Produkt-Center des SpardaNet-Bankings auch Ihr Geld anlegen.
  • Postbox nutzen: Mit der SpardaPostbox können Sie Ihre Kontoauszüge ganz einfach verwalten und archivieren. Bei Bedarf können Sie sich die Auszüge der letzten vier Jahre direkt als PDF nacherstellen lassen, herunterladen und auch ausdrucken.

Mit unseren SpardaApps zum Mobile-Banking

Unsere Apps für Smartphone oder Tablet machen das Online-Banking mobil. Mit unserer SpardaBankingApp können Sie zum Beispiel eine Fotoüberweisung machen: Einfach die Rechnung bzw. den Überweisungsträger abfotografieren – den Rest erledigt die App für Sie. Mit der SpardaSecureApp brauchen Sie keine TAN mehr einzugeben, sondern können Transaktionen direkt mit dieser App freigeben. Alle Apps Ihrer Sparda-Bank finden Sie als kostenlosen Download im Apple App Store und im Google Play Store.

Testen Sie das kostenlose SpardaNet-Banking

Wenn Sie noch kein Online-Banking nutzen, testen Sie gern unverbindlich und kostenlos unser Demo-Konto.

Beitragsbild: iStock | Urheber: millan, Grafik: HMC (iStock/Neustockimages)