Wenn die Kinder größer werden, steigen auch die Ausgaben für Schulbücher, Kleidung und Co. Erfahren Sie hier, wie viel im Laufe der Jahre für den Unterhalt zusammenkommt und wie Sie Ihrem Nachwuchs den Start in ein finanziell unabhängiges Leben erleichtern können.

Das Statistische Bundesamt und das Deutsche Studentenwerk haben mal nachgerechnet: Allein bis zum zwölften Lebensjahr kosten Versorgung und Ausbildung eines Kindes fast 81.000 Euro. Bis zum Examen sind es dann durchschnittlich knapp 179.000 Euro, die finanziert werden müssen.

Frühzeitig vorsorgen

Dass es bei solchen Summen sinnvoll ist, sich frühzeitig um ein finanzielles Polster zu kümmern, liegt auf der Hand. Das können Sie zum Beispiel mit einem Fondssparplan von Union Investment tun. Denn damit kann sich über die Jahre ein kleines Vermögen entwickeln, das den Kindern später einmal für ihre erste eigene Wohnung, ihren Führerschein oder ein Auslandssemester zur Verfügung steht.

Bei unserem Kooperationspartner Union Investment können Sie schon mit vergleichsweise geringen monatlichen Sparraten einsteigen. Mit UniRak Nachhaltig A beispielsweise bietet Union Investment einen nachhaltig ausgerichteten Mischfonds mit Aktien und Renten.

Nachhaltig schenken

Das Weihnachtsfest steht vor der Tür. Und wer will schon auf die strahlenden Kinderaugen beim Auspacken des Wunschgeschenks verzichten?! Warum aber den Kleinen mit einem Fondssparplan nicht auch ein nachhaltiges Geschenk für die Zukunft machen? Schließlich legen Sie damit schon früh den Grundstein für einen finanziell unabhängigen Start ins Erwachsenenleben – und der sorgt bei „großen“ Kindern bekanntlich auch für große Freude.

Auf Beratung setzen

Lassen Sie sich am besten von den Experten der Sparda-Bank Hannover beraten. Dafür können Sie ganz einfach online einen Termin vereinbaren.

Hinweise zu Risiken von Anlageprodukten

Die hier angebotenen Informationen enthalten nur allgemeine Hinweise zu einzelnen Arten von Finanzinstrumenten. Sie stellen die Chancen und Risiken der Anlageprodukte nicht abschließend dar und sollen eine ausführliche und umfassende Aufklärung und Beratung nicht ersetzen. Detaillierte Informationen über Anlagestrategien und einzelne Anlageprodukte einschließlich damit verbundener Risiken, Ausführungsplätze sowie Kosten und Nebenkosten stellt Ihnen Ihre Sparda-Bank Hannover vor Umsetzung einer Anlageentscheidung im Rahmen der Beratung zur Verfügung.

Beitragsbilder: iStock | Urheber: Stas_V, katiafonti; Grafik: Union Investment