Das Autorenduo Martin Verg und Ina Rometsch liest aus dem witzigen Kinderkrimi „Krabbentaucherkacke“; Eine spannende Lesung mit beiden Autoren, etwas Musik und jeder Menge Spaß!

krabbentaucherkacke-plakatAchtung: Schietsturm!

Auf der kleinen Insel Lumpensand gibt es eine ganz besondere Attraktion: Schietstürme! Ein Schwarm Krabbentaucher wirft über jedem, der nicht rechtzeitig in Deckung geht, einen Regen aus Vogelkacke ab. Der zwölfjährige Max, Praktikant an der Lumpensander Vogelschutzstation, will das sonderbare Verhalten der Tiere erforschen. Doch seine Pläne werden durchkreuzt, als es an der Station zu merkwürdigen Zwischenfällen kommt. Will jemand den Vogelschützern schaden? Aber wer? Und warum? Als der Verdacht auf Max fällt, muss er handeln. Mit seinem besten Freund Cola und der cleveren Valentine will er den Dingen auf den Grund gehen. Dabei stoßen die drei auf skrupellose Verbrecher und ein verschollenes Testament – und geraten selbst in Gefahr!

Krabbentaucherkacke! – Oder: Ein Sommer auf Lumpensand (Ueberreuther Verlag)
Die Lesung wird präsentiert durch die STIFTUNG Sparda-Bank Hannover, im Rahmen des Engagements der Stiftung für den Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels.

Termin:

Wann: Mittwoch, 7. Juni 2017; 17:00 Uhr
Wo: Buchhandlung Decius in Hannover, Kinderbuchabteilung
Anmeldung:
Mail: schulbuch@decius-hannover.de
Telefon: 0511 36476-50

Urheber Beitragsbilder: Ina Rometsch, Martin Verg