SpardaNet-Banking: Sicher, flexibel und schnell! Sie bestimmen, wann und wie Sie Ihre Bankgeschäfte erledigen.

SpardaNet-Banking hat immer geöffnet

Machen Sie sich um Öffnungszeiten keine Gedanken. Das SpardaNet-Banking funktioniert wie Ihre persönliche Filiale: Richten Sie Daueraufträge ein, erledigen Sie Überweisungen, legen Sie Geld an oder beantragen Sie Kredite – alles bequem und sicher online.

Sie entscheiden selbst, wann Sie Ihre Bankangelegenheiten regeln. Ob zwischendurch in der Mittagspause oder sonntagmorgens bei einer heißen Tasse Kaffee. Dafür nutzen Sie einfach das Gerät Ihrer Wahl: Smartphone, PC, Tablet oder Laptop.

Dank neuester Verschlüsselungsverfahren sind Ihre Daten beim Onlinebanking gut geschützt. Ein Hinweis darauf, dass Sie sich bereits in einem gesicherten Raum befinden, ist in der Internetadresse der Buchstabe „s“ vor dem Doppelpunkt (https:// www.sparda-h.de). Der Buchstabe steht für das Wort „secure“ (sicher) und zeigt an, dass die gesamte Website mit einem SSL-Zertifikat verschlüsselt wurde.

Hier können Sie sich einfach und unkompliziert anmelden:

Für das SpardaNet-Banking anmelden!

Kontoauszüge: digital und rechtsverbindlich

Für den Kontoauszugdrucker gibt es jetzt eine praktische Alternative: Die SpardaPostbox! Sie schalten sie einmalig im SpardaNet-Banking frei, dann erhalten Sie Ihren monatlichen Kontoauszug automatisch als PDF-Datei. Diese papierlosen Kontoauszüge sind rechtsverbindlich.

Die SpardaPostbox bietet noch einen Vorteil: Sie gibt Ihnen Einsicht in alle Umsätze der vergangenen zehn Jahre. So behalten Sie ganz einfach den Überblick. Der Gang zum Kontoauszugdrucker und das Abheften und Archivieren sind Schnee von gestern.

Schauen Sie auch unser Video zum Thema an:

Mehr Infos finden Sie auf unserer Website zum Thema SpardaNet-Banking.

Bei aller Technik: Der menschliche Kontakt ist uns wichtig! Sie erreichen uns selbstverständlich auch in unseren Filialen, per Telefon oder Email.

Bildquelle Beitragsbild: fotolia.com | Urheber: contrastwerkstatt