Für viele junge Menschen beginnt im August der Start ins Berufsleben. Mit dem Einstieg in die Ausbildung gibt es auch das erste eigene Geld. Spätestens jetzt wird es Zeit für ein Girokonto – Zeit für SpardaYoung+.

Eben noch Klausuren, Zeugnisse, große Ferien – und dann beginnt plötzlich ein neuer Lebensabschnitt. Im Beruf gibt es Ausbilder statt Lehrer, du lernst viele praktische Dinge und bekommst dein erstes Gehalt. Auf eigenen Beinen stehen heißt aber auch, die Finanzen selbst zu regeln. Die Grundlage dafür ist ein eigenes Girokonto.

Wie für dich gemacht: das Girokonto SpardaYoung+

SpardaYoung+ ist das perfekte Girokonto für alle, die zwischen 7 und 26 Jahre alt sind. Kontoführung und BankCard sind kostenlos. Mit der SpardaBankingApp kannst du schnell und sicher deine Überweisungen erledigen, egal wo du dich aufhältst. Mit der SpardaServiceApp hast du dein Konto immer im Blick und kannst dich per Push-Mitteilung über Geldeingänge benachrichtigen lassen.

So kannst du das Konto eröffnen

Wenn du volljährig bist, kannst du dein SpardaYoung+ hier innerhalb weniger Minuten online eröffnen. Das geht ganz einfach mit der innovativen Videolegitimation. Falls du noch keine 18 bist, kommst du mit deinen Eltern in einer unserer Filialen vorbei. Hier findest du eine Filiale in deiner Nähe. Übrigens: Für jeden Freund, den du für das SpardaYoung+ wirbst, erhältst du eine Prämie von 25 Euro!

Noch Fragen?

Mehr Informationen über SpardaYoung+ findest du hier – oder frag einfach in unseren Filialen nach.

Wir wünschen dir einen guten Start in den Beruf!

Bildquelle Beitragsbild: iStock | Urheber: badmanproduction