Bankgeschäfte online zu erledigen, ist einfach und komfortabel. Kein Wunder also, dass in Deutschland mehr als die Hälfte der Kontoinhaber Online-Banking nutzt. Wer darauf verzichtet, tut dies häufig aus Sicherheitsbedenken. Aber: Die Sparda-Bank Hannover macht das SpardaNet-Banking so sicher wie möglich.

Der Schutz Ihrer sensiblen Daten hat für uns höchste Priorität. Deshalb arbeiten wir beim SpardaNet-Banking ausschließlich mit den höchsten Sicherheitsstandards.

Was die Sparda-Bank Hannover für den Schutz Ihrer Daten tut:

  • Alle Daten werden ausnahmslos in hochsicheren Rechenzentren in Deutschland gespeichert, und die Übertragung der Daten erfolgt immer verschlüsselt nach dem anerkannten SSL-Sicherheitsstandard. Eine SSL-geschützte Verbindung erkennen Sie an dem Kürzel „https“ in der Adresszeile im Internetbrowser. Das zusätzliche „s“ steht für „secure“ (dt. sicher) und sagt Ihnen, dass eine gesicherte Datenübertragung stattfindet. Manche Browser zeigen ebenfalls ein kleines Schloss – es steht ebenfalls für Sicherheit.
  • Ihre Überweisungen, Daueraufträge usw. werden ausschließlich mit bewährten Sicherheitsverfahren wie chipTAN, mobileTAN oder der SpardaSecureApp auch ohne Eingabe einer Transaktionsnummer authentifiziert.
  • Nach längerer Inaktivität im SpardaNet-Banking werden Sie automatisch aus dem System ausgeloggt. So ist Ihr Zugang vor dem Zugriff Dritter geschützt, wenn Sie mal vergessen haben sollten, sich auszuloggen.

Was das SpardaNet-Banking sonst noch bietet:

Kennen Sie schon die SpardaPostbox? Dort sind Ihre Kontoauszüge der letzten vier Jahre archiviert. Außerdem erhalten Sie Ihren monatlichen Kontoauszug ganz automatisch und rechtsverbindlich als PDF. Sämtliche Informationen rund um Ihre Bankgeschäfte landen in Ihrem digitalen Postfach.

Wie Sie das SpardaNet-Banking nutzen können:

Den Antrag können Sie ganz einfach herunterladen. Schicken Sie das ausgefüllte Formular dann an uns – wir kümmern uns um den Rest. Ihre Login-Daten erhalten Sie anschließend per Post. Eine weitere Möglichkeit: Sie können das SpardaNet-Banking auch telefonisch unter 0511 3018-0 beantragen. Und selbstverständlich sind wir auch persönlich für Sie da. Vereinbaren Sie einfach einen Termin in einer unserer Filialen. Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gern!

Sie sind sich noch nicht ganz sicher und wollen erst mal einen Blick auf das SpardaNet-Banking werfen? Dann schauen Sie doch mal in unser Demokonto. Und noch ein Tipp: In unserer Sonderausgabe Online-Trends erfahren Sie noch mehr zu unserem Online-Banking und auch zum Trendthema Digitalisierung.

Beitragsbild: Urheber: iStock: kupicoo