Kontoeröffnung per Smartphone: jetzt einfach und bequem mit Videolegitimation.

Haben Sie schon mal ein Konto online eröffnet? Dann kennen Sie das altbekannte Prozedere: Kontoeröffnungsantrag im Internet ausfüllen und absenden. Irgendwann steht man dann aber in der Schlange vor dem Postschalter für das Post-Ident-Verfahren.

Das war gestern – die Zukunft ist digital.

Sie gehen für die Kontoeröffnung nicht mehr in die Postfiliale. Die Legitimation erledigen Sie komfortabel mit Ihrem Smartphone.

Wie funktioniert das?

Sie brauchen:

  • ein Smartphone mit Kamera
  • Video-Telefonie (z.B. Skype oder WebRTC)
  • eine stabile Internetverbindung
  • einen gültigen Personalausweis oder Reisepass

Wenn Sie sich nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten für die Videolegitimation entschieden haben, werden Sie durch den Legitimationsprozess geleitet. Der Datenaustausch findet über eine sichere, verschlüsselte Verbindung statt.

Das Video zeigt Ihnen alle wichtigen Schritte:

Unbenannt1

Klingt gut? Wird noch besser: In Kürze werden Sie auch ein Tablet, Ihr Laptop oder den Desktopcomputer für die Videolegitimation nutzen können. Die Zeit der Warteschlangen ist vorbei!

Bildquelle Beitragsbild: ingimage