Neuer, schöner, sicherer – mit dem Spielplatzsommer bieten radio ffn und die STIFTUNG Sparda-Bank Hannover öffentlichen oder gemeinnützigen Einrichtungen in Niedersachsen Gelegenheit, ihre Spielplätze rundum erneuern zu lassen. Lesen Sie hier alles zum Thema.

Viele Kinderspielplätze sind veraltet und in einem schlechten Zustand. Egal ob Spielplätze, Schulhöfe oder Kindergärten: Da die Kommunen dafür oft zu wenig Geld haben, gibt es mancherorts kaum hochwertig ausgestattete Spielräume im öffentlichen Bereich. Das möchten radio ffn und die STIFTUNG Sparda-Bank Hannover mit der Aktion Spielplatzsommer ändern. Die Gewinner können ihre Wunschausstattung aus einem umfangreichen Spielplatz- und Bewegungsgeräte-Programm selbst auswählen.

Wie kann ich mich bewerben?

Wenn Sie die Teilnahmevoraussetzungen erfüllen, können Sie sich auf den Webseiten von radio ffn registrieren. Wichtig: Die Bewerbung muss von einer vertretungsberechtigten Person wie dem Bürgermeister oder dem Vorstand eines Vereins eingereicht werden. Vom 13. bis 18. Mai wird dann aus allen Einsendungen täglich ein Gewinner gezogen.

Wann werden die Spielplätze umgestaltet?

Die Arbeiten erfolgen in den diesjährigen Sommerferien. Hierfür stellt die STIFTUNG Sparda-Bank Hannover insgesamt 150.000 Euro zur Verfügung – das wird ein großartiger Sommer!

Beitragsbild: iStock | Urheber: Imgorthand