Gemeinsam mit der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung (HAZ) und der Neuen Presse (NP) laden wir Sie zu unserem zweiten Vortragsabend der Reihe „Alles angelegt?“ ein. Am 5. Juni erklärt Geldanlage-Expertin Beate Sander, wie sie es geschafft hat, aus einem Startkapital von damals noch 30.000 D-Mark ein Vermögen von inzwischen rund 1 Million Euro aufzubauen.

Referentin Beate Sander

Referentin Beate Sander

Das ist schon eine außergewöhnliche Geschichte. Alles, was Beate Sander über die Börse weiß, hat sie sich selbst beigebracht. Ende der 1990er-Jahre startete die ehemalige Lehrerin mit einer Börsen-AG an ihrer Schule. Sie wollte ihren Schülern möglichst viel Wissen über Aktien, Dividenden & Co. mitgeben, suchte vergeblich nach einem Lehrbuch – und schrieb daraufhin einfach selbst eines. So entstand „Börseneinstieg mit Spaß und Spannung“. Es wurde ein Bestseller.

Die heute 81-Jährige hat inzwischen mehr als 50 Fachbücher veröffentlicht und besitzt ein Vermögen von etwa 1 Million Euro. Ihre erste Aktie war von der Deutschen Telekom. Welcher Strategie sie bei der Geldanlage folgt und was ihre Tipps für Anfänger sind, erzählt Beate Sander im Interview mit HAZ-Redakteur Jan Sedelies.

Wann und wo der Vortrag stattfindet

Veranstaltungsort ist die Kundenhalle der Sparda-Bank Hannover eG am Ernst-August-Platz 8 (Eingang am Vortragsabend über Joachimstraße). Der Vortrag beginnt um 19:00 Uhr und geht bis voraussichtlich 20:30 Uhr. Einlass ist bereits ab 18:30 Uhr.

Wie Sie an Eintrittskarten kommen

Tickets gibt es in den HAZ/NP-Geschäftsstellen in Hannover, Wunstorf, Neustadt, Barsinghausen, Laatzen, Lehrte, Burgdorf, Burgwedel, Langenhagen und der Wedemark sowie in den HAZ/NP-Ticketshops im Üstra-Kundenzentrum, in der Galeria Kaufhof und im Theater am Aegi. Oder Sie bestellen Ihre Karten telefonisch unter 0511 12123333 bzw. online im Ticketshop der HAZ und der NP.

Wie viel die Eintrittskarten kosten

Karten gibt es für 10 Euro. Günstiger ist es für Kunden der Sparda-Bank Hannover und HAZ/NP-Abonnenten – sie zahlen nur 8 Euro*.

Tipp: Am 12. Juni endet die Reihe „Alles angelegt?“ mit einem Vortrag zum Thema „Nachhaltige Geldanlage“. Referent ist Axel Wilhelm, Vorstandsmitglied im Forum Nachhaltige Geldanlagen. Mehr Informationen dazu lesen Sie später hier im Blog. Einfach reinschauen!

* Der Vorzugspreis gilt nur bei Vorlage der BankCard (Debitkarte) der Sparda-Bank Hannover oder der AboPlus-Karte nur in den Geschäftsstellen von HAZ und NP.

Beitragsbilder: Jörg Kyas